Datenschutzbestimmungen & Nutzungsbedingungen Porsche Versicherungs AG - SMART DRIVER App

Benutzer Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung der SMART DRIVER App ist uns besonders wichtig. Deshalb informieren wir Sie im Folgenden gründlich über die Verarbeitung personenbezogener Daten. Verantwortlich für den Datenschutz ist die Porsche Versicherungs AG welche sich bei der Verwendung und Verarbeitung personenbezogener Daten streng an die jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Das Recht zur Nutzung personenbezogener wie anonymer Daten steht vorbehaltlich der nachfolgend beschriebenen Betroffenenrechte im gesetzlich zulässigen Umfang der Porsche Versicherungs AG zu.

Datensicherheit

Die Porsche Versicherungs AG hat zum Schutz Ihrer Daten geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die Ihre Daten unter anderem gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff schützen. Die ergriffenen Maßnahmen unterliegen der regelmäßigen Überprüfung und werden laufend an den Stand der Technik angepasst.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Smart Driver App dient dem Zweck der Bereitstellung von Versicherungstarifen auf Basis des Fahrverhaltens. Dabei richtet sich die Versicherungsprämie im Vertragsverhältnis nach dem Fahrverhalten.

Sie nehmen zur Kenntnis, dass die Porsche Versicherungs AG Ihre Daten für folgende Leistungen benötigt:
a) um Ihnen den Zugang zur Porsche Bank SMART DRIVER App ermöglichen zu können und damit
b) Sie alle Funktionalitäten der Porsche Bank SMART DRIVER App nutzen können.

Von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten

Im Rahmen der Registrierung für die Porsche Bank SMART DRIVER App wurden Ihre
E-Mail-Adresse und bestimmte Angaben im Bereich "Persönliche Information" abgefragt.

Ihre E-Mail-Adresse: Die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse dient der Erstellung Ihres persönlichen Kennworts. Ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse können Sie die SMART DRIVER App leider nicht verwenden. Ebenso verwendet die Porsche Versicherungs AG Ihre E-Mail-Adresse um auf Ihre Anfragen antworten zu können oder um Ihnen Informationen in Verbindung mit der Nutzung der App zur Verfügung zuzusenden.

Ihr Name: Die Porsche Versicherungs AG speichert Ihren Vor- und Familiennamen. Ihr Vorname wird Ihr Benutzername in der SMART DRIVER App und wird für die Anzeige Ihres Punktestandes innerhalb der App verwendet. Andere Benutzer der App können Ihren Benutzernamen und Ihren Punktestand sehen. Die Porsche Versicherungs AG benötigt diese Information, um Ihnen die Nutzung der SMART DRIVER App zu ermöglichen. Wenn Sie auch am Wettbewerb (Sammlung von Trophäen und Auszeichnungen) teilnehmen möchten, ist zusätzlich Ihr Familienname erforderlich, um Sie zusammen mit Ihrem Vornamen identifizieren zu können.

Anschrift/Telefonnummer: Sie können die SMART DRIVER App auch ohne Bekanntgabe dieser Informationen verwenden. Durch Eingabe dieser Daten einzugeben, besteht die Möglichkeit, mit Ihnen auch auf andere Art und Weise zu kommunizieren, wenn sie im Rahmen der Nutzung der SMART DRIVER App Fragen haben sollten (und die Verwendung der E-Mail-Adresse nicht möglich sein sollte).

Geburtsdatum: Sie können die SMART DRIVER App auch ohne Bekanntgabe dieser Informationen verwenden. Durch Eingabe dieser Daten besteht die Möglichkeit, Ihre Berechtigung zur Benutzung der SMART DRIVER App zu prüfen. Ebenso  dient Ihr Geburtsdatum Ihrer Identifizierung.

Von uns erhobene Daten

Wenn Sie sich für die SMART DRIVER App anmelden, werden Sie darauf hingewiesen, dass die App bestimmte Daten verarbeitet. Folgende Daten werden verarbeitet:

Geo-Information: Die SMART DRIVER App sammelt GPS-Daten während Ihrer Fahrt. Somit kann die App Beschleunigungswerte, Kurvenverhalten, Geschwindigkeit und andere Messwerte ermitteln, um ein sicheres Fahren darzustellen. Die Erhebung dieser Messwerte ist nur möglich, wenn Sie hierzu die Freigabe im Betriebssystem Ihres mobilen Endgerätes erteilen. Die Daten werden zur Ermittlung Ihres Punktestandes im Rahmen Ihres Fahrverhaltens als sicherer Fahrer herangezogen.

Bewegungssensor: Um die Sicherheits-Messwerte Ihres Fahrverhaltens (Beschleunigung, Kurvenverhalten, Geschwindigkeit, Bremsverhalten) aufzeichnen zu können, benötigt die SMART DRIVER App Zugang zum Bewegungssensor Ihres mobilen Endgerätes. Die Erhebung dieser Messwerte ist nur möglich, wenn Sie hierzu die Freigabe im Betriebssystem Ihres mobilen Endgerätes erteilen. Die Daten werden zur Ermittlung Ihres Punktestandes im Rahmen Ihres Fahrverhaltens als sicherer Fahrer herangezogen.

Netzwerk / WLAN-Status: Sofern Ihr mobiles Endgerät online ist, werden die Geoinformationen in Echtzeit aufgezeichnet. Sollte keine Internetverbindung bestehen, so werden die Daten lokal am Gerät zwischengespeichert. Die Erhebung dieser Messwerte ist nur möglich, wenn Sie hierzu die Freigabe im Betriebssystem ihres mobilen Endgerätes erteilen. Die Daten werden zur Ermittlung Ihres Punktestandes im Rahmen Ihres Fahrverhaltens als sicherer Fahrer herangezogen.

Kontakte: Die SMART DRIVER App ermöglicht Ihnen, Freunde zur Nutzung der App einzuladen. Wenn Sie diese Funktion nutzen möchten, erlauben Sie bitte der App mittels Freigabe im Betriebssystem Ihres mobilen Endgerätes auf Ihre Kontakte zugreifen zu können. Wir verwenden diese Daten ausschließlich im Rahmen der "Freunde einladen"-Funktion.

Anrufe und SMS: Als Sicherheitsmerkmal bietet die SMART DRIVER App die Funktion der automatischen Aufzeichnung oder Beantwortung eingehender Anrufe oder SMS, sofern die App gerade benutzt wird, um eine Fahrt aufzuzeichnen. Das bietet Ihnen die Möglichkeit ohne Unterbrechung und unter Erhöhung Ihrer Sicherheit zu fahren. Diese Funktion ist optional zu verwenden. Wenn Sie diese Funktionalität nutzen möchten, erlauben Sie bitte der App mittels Freigabe im Betriebssystem Ihres mobilen Endgerätes den Zugriff auf die Telefon- und SMS-Funktion. Diese Daten werden ausschließlich im Rahmen der Anruf- und SMS-Funktion verwendet.

Wichtige Information bzgl. plattformabhängiger Berechtigungen: Die meisten Plattformen für mobile Endgeräte haben unterschiedliche Berechtigungssysteme für den Datenzugriff der Apps eingerichtet. Die iOS-Plattform informiert Sie sobald die SMART DRIVER App zum ersten Mal auf Ihre Daten zugreift, oder  sobald die App auf bestimmte Funktionen Ihres mobilen Endgerätes zugreifen möchte. Sie werden dabei gefragt, ob Sie die jeweilige dafür notwendige Berechtigung erteilen möchten. Android-Geräte informieren Sie über alle Berechtigungen, die die SMART DRIVER App benötigt, sobald Sie sich für die Nutzung der App durch Registrierung und Verwendung entscheiden.

Partner

Die Porsche Versicherungs AG führt nicht sämtliche Verarbeitungen personenbezogener Daten selbst durch, sondern hat Unterstützung von professionellen Partnern, namentlich der Porsche Bank AG, Porsche Informatik GmbH mit Sitz in 5020 Salzburg und AMODO D.O.O. mit Sitz in 10000 Zagreb.
Die Partner wurden sorgfältig ausgewählt und sorgen durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen dafür, dass die Verarbeitung Ihrer Daten im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorgaben erfolgt und die Wahrung Ihrer Rechte gewährleistet ist. Es ist den Partnern nicht gestattet, die überlassenen personenbezogenen Daten für eigene oder werbliche Zwecke zu nutzen oder an Dritte weiterzugeben.

Darüber hinaus findet keine Weitergabe an Dritte ‒ wie Adressverlage und Direktwerbeunternehmen ‒ statt.

Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Die SMART DRIVER App bietet bestehenden Porsche Versicherungs AG Kunden unter 24 Jahren und mit einem aktivem Abbucherauftrag die Möglichkeit, Prämiengutschriften auf Ihre monatliche Versicherungsprämie zu "erfahren". Das individuelle Fahrverhalten wird anhand aufgezeichneter Fahrten bewertet und im Anschluss eine entsprechende Punktebewertung daraus ermittelt. Die Punktebewertung basiert auf folgenden Kriterien: Geschwindigkeit, Bremsmanöver, Beschleunigung, Kurvenverhalten, Straßenart und Tageszeit.

Je nach Höhe der Punktebewertung am Ende eines Kalendermonates (24 Uhr = 0 Uhr des Folgetags) ergibt sich eine unterschiedliche Prämiengutschrift:

Score:  0    -    80,00 Punkte        0% Rabatt
Score: 81   -    85,00 Punkte        5% Rabatt
Score: 86   -    90,00 Punkte      10% Rabatt
Score: 91   -    95,00 Punkte      15% Rabatt
Score: 96   -   100,00 Punkte     20% Rabatt

Die Buchung der Prämiengutschrift erfolgt zwischen dem 10. und 15. eines jeweiligen Kalendermonates. Bedingung für die Buchung der Prämiengutschrift sind ein aufrechter Abbuchungsauftrag, sowie die zeitgerechten und regelmäßigen Prämienzahlungen des Porsche Bank Versicherungs AG Kunden. In der SMART DRIVER App können die erreichten Prämiengutschriften über dich vergangenen Monate eingesehen werden.

Betroffenenrechte

Sie haben das Ihnen gesetzlich zustehende Recht auf Auskunft sowie auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie, soweit gesetzlich vorgesehen, ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Die Porsche Versicherungs AG wird Sie auch unverzüglich bei Verletzungen des Schutzes der personenbezogenen Daten benachrichtigen, sofern die Verletzungen voraussichtlich ein hohes Risiko für Ihre Rechte und Freiheiten zur Folge haben. Es besteht ein Beschwerderecht bei der österreichischen Datenschutzbehörde.

Die Löschung Ihrer Daten kann direkt über die SMART DRIVER App unter Kontoeinstellungen vorgenommen werden.

SMART DRIVER Trophäen und Auszeichnungen

Die SMART DRIVER App ermöglicht Ihnen verschieden Trophäen und Auszeichnungen zu erreichen bzw. zu gewinnen. Das Fahrverhalten wird mit folgenden Kriterien bewertet: Geschwindigkeit, Bremsmanöver, Beschleunigung, Kurvenverhalten, Straßenart und Tageszeit. In der Wertung werden auch zwei weitere Faktoren mit eingerechnet: Kurze Strecken und Stehzeiten.

Kurze Strecke: Von der Gesamtpunktezahl werden abhängig von der Länge der Strecke bis zu 5 Punkte abgezogen:

Länge der Strecke:         > 5km =               0 Punkteabzug
Länge der Strecke:         4km - 5km =        1 Punkteabzug
Länge der Strecke:         3km - 4km =        2 Punkteabzug
Länge der Strecke:         2km - 3km =        3 Punkteabzug
Länge der Strecke:         1km - 2km =        4 Punkteabzug
Länge der Strecke:         < 1km =               5 Punkteabzug

Stehzeiten: Von der Gesamtpunktezahl werden Punkte abgezogen, wenn viele Stehzeiten während der Fahrt aufkommen.

Bei 10% Wartezeit wird 1 Punkt abgezogen
Bei 15% Wartezeit werden 2 Punkte abgezogen
Bei 20% Wartezeit werden 3 Punkte abgezogen
Etc.

Jede Auszeichnung beinhaltet ein gewisses Kontingent an vorab hinterlegten Preisen (Hotelgutscheine, Dinner Gutscheine sowie OMV Gutscheine).

Im Falle einer wie auch immer gearteten Manipulation von Daten kann der Teilnehmer, ohne dass es einer weiteren Begründung seitens der Porsche Versicherungs AG bedarf, vom Wettbewerb und von der Teilnahme mittels SMART DRIVER App ausgeschlossen werden. In diesem Fall besteht keinerlei Anspruch auf einen Preis.

Die Porsche Versicherungs AG behält sich die alleinige Auswertung der Scoringergebnisse vor. Ein Rechtsanspruch auf die Preise ist ausgeschlossen.

Datenspeicherung

Die Daten werden auf einem Server der Porsche Informatik GmbH für 12 Monate gespeichert. Um Ihr diesbezügliches Recht auszuüben, schreiben Sie bitte an support(kwfat)smartdriver(kwfdot)at.

Kontaktdaten

Porsche Bank Aktiengesellschaft

Vogelweiderstraße 75
5020 Salzburg

Tel. +43 (0)662 46 83 - 0
Fax +43 (0)662 46 83 - 2900
E-Mail: info(kwfat)porschebank(kwfdot)at

Stand 03/2018